Karate in Neumark seit 3 Jahren auch für Kinder ab 6 Jahre

Im August sind es 3 Jahre, in denen auch Kinder im Shirasagi Dojo Neumark Unterricht im traditionellen Shorin Ryu Shidokan Karate Do erhalten können. Mittlerweile sind es 3 Tage in der Woche, an denen die Karate-Übungen für Kinder angeboten werden. Jugendliche ab 15 Jahren und Erwachsene üben 2-mal in der Woche. Dafür aber jeweils ca. 2 Stunden.


 

Dieses Jahr ist wie für alle anderen Abteilungen des SpVgg1862 Neumark e.V. recht turbulent. Im Januar fanden die Kyu-Prüfungen noch unter normalen Bedingungen statt. 15 Kinder und 1 Jugendlicher konnten den nächsten Kyu (nächster Gürtel) erlangen. Dann kam Corona und legte vorerst alles lahm. Anfang März fand die vorerst letzte Übung statt. Dann ging es in die Zwangspause. Etwas länger als einen Monat herrschte Stille im Dojo Neumark. Doch jede Woche ohne Karateübung wirft die Schüler um ein Vielfaches zurück. Daher starte Ende April die erste Online Karateübung für die Kids. Die Erwachsenen konnten bereits Angebote der Dojos Chemnitz und Trier nutzen. Für die Neumarker Kinder fand nun die wöchentliche Karateübung zu Hause, vor dem PC oder dem Fernseher statt. Mit der Lockerung der Umgangsbeschränkungen in Sachsen, konnte ab Mai wieder gemeinsam geübt werden. Zunächst für die Erwachsenen auf dem Sportplatz, dann wieder für alle im Dojo. Allerdings ist nun die Teilnehmerzahl pro Übung begrenzt. Aber zumindest können wir gemeinsam den Karate-Weg (Karate Do) weiter beschreiten.

Während des sogenannten Lockdown durfte Sensei Jörg Schneider nur noch allein üben. Diese Unterrichts-Zwangs-Pause nutzte er jedoch, um sich auf die Prüfung zum Ni-Dan (2. Dan-Grad) vorzubereiten. Diese bestand er am 19.06.2020 im Europäischen Zentrum für Okinawa Shorin Ryu Shidokan Karatedo Deutschland in Düsseldorf.

 

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.